dr-winter-team im kreis böblingen.


für Jungs und Mädchen


absatz1

Die verflixte Norm

(nach unten)

Wenn man Kondome in der falschen Größe benutzt, können folgende Probleme auftreten:

Die Anwendung von Kondomen macht keinen Spaß.

Das Kondom platzt öfter.

Das Kondom rutscht ab.

Aus meiner Beratungstätigkeit weiß ich, dass mehr Männer ein Größenproblem haben, als sie denken. Die meisten  Männer schätzen sich und ihren "besten Freund" als normal ein, wissen aber gar nicht, ob er dick, mittel oder dünn ist. (Die Freundin sagt ja nie: "Mann, ist der dick, Mann!")

absatz2

(nach oben)(nach unten)

Genug Theorie... Jetzt zu den Zahlen:

Die Kondomgröße wurde bisher in der DIN EN 600 geregelt
(diese Norm ist inzwischen aufgehoben, jedoch werden fast alle sich bei uns im Handel befindlichen Kondome noch nach dieser Norm produziert. Die neue Norm, die jetzt gültig geworden ist, kennt diese Größenbeschränkungen nicht mehr. Nach unseren Erfahrungen dauert es jedoch etwas bis die Hersteller und der Handel solche Änderungen umsetzen. )

  • Ausschlaggebend für die Kondomgröße ist nicht die Länge, sondern die Breite.

  • Ein Kondom durfte eine "Breite"
    von 44 mm bis 56 mm haben.

  • Zur Feststellung der "Breite" wird ein Kondom flach über ein Lineal gelegt.

  • Dies ist allerdings ein theoretischer Wert. Für den Mann ist jedoch der Durchmesser oder der Umfang wichtig, um erkennen zu können, ob das Kondom auch passt.

  • Mathematisch heißt das:
    • die "Breite" entspricht dem halben Umfang.
    • der Durchmesser wird nach der Formel: Durchmesser = Umfang/pi ausgerechnet
    • zur Erinnerung: pi = 3,14

konkret heißt das:
  Breite Umfang Durchmesser
ehemals kleinste zulässige Kondome: 44 mm 88 mm 28,0 mm
normale Kondome: 52 mm 104 mm 33,1 mm
ehemals größte zulässige Kondome 56 mm 112 mm 35,6 mm

absatz3

(nach oben)(nach unten)

Kleine Kondome

Manchmal helfen auch trockene Kondome (sie rutschen nicht so leicht ab):

Laut EU-Norm hätte es auch Kondome mit 44 mm Breite geben dürfen. Leider werden von den Herstellern diese Maße, die die Kondomnorm zulassen hätte, nicht ausgenützt.

absatz4

(nach oben)(nach unten)

normale Kondome

Du bist ein Glückspilz, weil du aus einer breiten Palette verschiedenster Kondome auswählen kannst.

absatz5

(nach oben)(nach unten)

große Kondome

Du hast Glück gehabt: Die EU-Norm war großzügiger als die alte deutsche Kondomnorm und erlaubte größere Kondome. Folgende Übergrößen sind uns bekannt:


Leider sind nicht alle diese Marken überall erhältlich. Unter Umständen musst du etwas suchen, bis du sie findest. Probier mal die verschiedenen Marken aus, welche dir am besten passt und gefällt. In Bezug auf Farbe und Geschmack ist deine Wahlmöglichkeit hingegen sehr eingeschränkt.

absatz6

(nach oben)(nach unten)

Und wenn keines dieser Kondome passt?

Neu ! Neu ! Neu !

In diesem Jahr sollen Kondome in individuell verschiedenen Größen auf den Markt kommen:

Neu ! Neu! Neu !

absatz7

(nach oben)(nach unten)

Info nicht gefunden ?

Weitere Infos zu Kondomen

Beratung zu Kondomen findest du im Kreis Böblingen

Weitere Infos im Internet findest du

(nach oben)(nach unten)

Falls du im Kreis Böblingen wohnst:

Kannst du uns auch

oder

(nach oben)


(zu:)Impressum.if" alt="(nach oben)" width="14" height="10">


(zu:)Impressum.