Wie man die Geschichte seiner Vorlieben auf Zunder sieht

Tinder ist immer auf der Suche nach Möglichkeiten, den Wert der App zu steigern, während er Sie von Ihrem Geld trennt und Likes You eines der neuesten Features ist. Likes You ist ein nützliches Feature, das Ihnen zeigt, wer Sie gemocht hat, bevor Sie sie wieder mögen müssen.

Dieses Feature, das irgendwann 2018 veröffentlicht wurde, ist wie eine Abkürzung zu Dating. Wenn Sie Tinder Gold, Likes You abonnieren, erhalten Sie eine spezielle Seite, auf der Sie ein Raster der Personen sehen, die bereits direkt auf Sie gestoßen sind. Dieses kleine goldene Herz bedeutet jeden Zunderbenutzer, der bereits Interesse an deinem Profil gezeigt hat, so dass du die Massen überspringen und direkt zu den Benutzern gehen kannst, mit denen du höchstwahrscheinlich ein Date hast.

TINDER GOLD

 

Sie ist Teil der zusätzlichen $5 pro Monat, die Sie für Gold over Tinder Plus bezahlen. Als exklusiver Club vermarktet, ist es eine weitere Abonnementstufe, die Ihnen ein paar weitere Tools für Ihr Dating-Spiel bietet.

Es gibt Ihnen den Pass, die Möglichkeit, Ihren Standort zu wechseln, wann immer Sie wollen. Zurückspulen, mit dem Sie einen falschen Schlag rückgängig machen können. Fünf Super Likes pro Tag, unbegrenzte normale Vorlieben und ein Boost pro Monat, um dich an die Spitze des Stapels zu bringen.

Die Fähigkeit, einen Linksstreich rückgängig zu machen, obwohl er hätte richtig sein sollen, ist in meinem Buch $5 wert. Ich hätte dieses Feature gerne gehabt, als ich die App benutzt habe. Stattdessen musste ich eine unbestimmte Zeit warten, bis das Profil die Schaltung machte und wieder in meinem Stapel ankam. Ich mag die Idee von Super Likes nicht und denke, dass sie gruselig sind, aber ein Boost hat noch nie jemanden verletzt.

Dann gibt es noch Likes You.

TINDER MAG DICH

Für die Vielbeschäftigten oder die Beliebten könnte es der einfachste Weg sein, ein Date zu finden. Anstatt wie gewohnt zu scrollen und zu streichen, müssen Sie nur das kleine Like You-Symbol oben links auf der Hauptzunderseite auswählen, um auf den speziellen Abschnitt zuzugreifen. Es ist ein rundes Profilbild mit einem goldenen Rand und wird hoffentlich einige Leute enthalten, die bereits direkt auf dich geschossen haben, kurz gesagt hier kannst du deine Tinder Like sehen.

Hier solltest du oben ein goldenes Herz sehen, das dir sagt, wie viele Leute dich gemocht haben, und ein Gitter, das ihr Hauptprofilbild zeigt.

Jetzt müssen Sie sich nur noch durch dieses Gitter arbeiten und die Profile auschecken. Sie müssen immer noch nach links oder rechts streichen, je nach Bedarf, aber sobald Sie nach rechts streichen, sind Sie automatisch eine Übereinstimmung. Da sie bereits direkt auf dich geschossen haben, passt das Schlagen direkt auf sie zu ihnen und du bist bereit für die Verbindung.

Dieses Netz verwendet die gleichen Prinzipien wie der Haupteinspeisung. Sie schauen sich das Profilbild an und wählen das Profil aus, um mehr zu erfahren. Gefallen sie dir? Wenn du sie durchstreichst, geht das Spiel weiter. Magst du sie nicht? Wischen Sie nach links und sie verschwinden aus Ihrem Netz, um (hoffentlich) durch ein anderes ersetzt zu werden.

 

IST ZUNDER MAG ES WERT, DASS DU ES BENUTZT?

Von dem, was ich von einem Kumpel gesehen habe, der immer noch Zunder benutzt, hängt der Wert von Likes You davon ab, wo man lebt und wie gut man in dem Spiel ist. Mag es, wenn du einen Mehrwert bringst, wenn du in einer Großstadt lebst und ein Spiel hast. Diejenigen, die in ruhigeren Gebieten leben oder bei Tinder nicht so erfolgreich sind, erhalten vielleicht nicht den gleichen Wert.

All Likes You is, ist eine Schnellvorlaufoption. Anstatt wie eine normale Person durch den Stapel streichen zu müssen, können Sie all das überspringen und direkt zu denen gehen, die bereits Interesse gezeigt haben. Es ist wie der Freund an der Bar, der merkt, dass sich jemand für dich interessiert, was dir die Mühe erspart, alle selbst zu überprüfen.

Wenn du nicht wahrscheinlich bist, dass viele Leute aus irgendeinem Grund direkt auf dich zukommen lassen, magst du mehr soul crushing trostlos sein, wie der Rest der App es bietet. Wenn du etwas Aufmerksamkeit bekommst, könnte es deinen Tag oder deine Woche abhängig davon machen, wen du dort siehst.

Wenn jemand dich gemocht hat und wenn die Gerüchte wahr sind, werden sie sowieso ganz oben auf deinem normalen täglichen Stapel stehen. Aber, fügen Sie Pass für hinzu, wenn Sie reisen, zurückspulen Sie für, wenn Sie zu hastig sind und erhöhen Sie für ein wenig Extradatingenergie jeden Monat dann für den Preis eines Kaffees, Sie konnten eine viel glattere dating-Apperfahrung haben.

 

So speichern Sie Dateien automatisch auf tragbaren externen Festplatten

Die meisten Computer speichern Dateien im Abschnitt Dokumente, es sei denn, Sie geben ein separates Verzeichnis an. Wenn Sie jedoch eine externe Festplatte an Ihren Computer anschließen, können Sie das Standardspeicherverzeichnis eines Programms ändern. Leider müssen Sie dies bei jedem Programm tun, das Sie verwenden, da es keine allgemeine Möglichkeit gibt, das Standardspeicherverzeichnis jedes Programms auf einmal zu ändern. Folgende Schritte müssen Sie daher gehen um Ihre Dateien auf dauer auf einer externen Festplatte zu speichern, dort können Sie sich auch alle Dateien anzeigen lassen.

Schritt 1

Schließen Sie Ihre tragbare Festplatte über ein USB-Kabel oder ein Firewire an Ihren Computer an, je nachdem, welche Art von tragbarer Festplatte Sie besitzen.

Schritt 2

Starten Sie das Programm, mit dem Sie Dateien erstellen und auf Ihrer externen Festplatte speichern möchten. Beachten Sie, dass nicht jedes Programm – wie z.B. Notepad – Dateien automatisch auf einer externen Festplatte speichern kann.

Schritt 3

Überprüfen Sie den Abschnitt “Optionen” oder “Einstellungen” des Programms. Suchen Sie nach einer Schaltfläche oder Registerkarte mit der Aufschrift “Dateiablagen” oder ähnlichem; diese Bezeichnung variiert je nach Computerprogramm. Klicken Sie beispielsweise in Microsoft Word auf “Extras”, “Optionen” und dann auf “Dateiablagen”.

Schritt 4

Ändern Sie das Standardverzeichnis für gespeicherte Dateien. Auch dies variiert je nach verwendetem Programm. Wenn Sie Microsoft Word verwenden, klicken Sie auf “Ändern”, suchen Sie dann nach der Festplatte und klicken Sie auf “OK”.